Ungefährdeter Auswärtserfolg

Die C4 konnte an diesem Tag in der ersten 15 Minuten ihr Leistungsvermögen nicht abrufen und spielte lustlos. Nach einer Auszeit wurde dann die Mannschaft geweckt und stellte mit einem 11:1-Lauf zur Halbzeit die Weichen auf Sieg.

In der zweiten Halbzeit erhielten dann alle Spieler viele Spielzeiten, sodass es einen kleinen Bruch im Spiel gab. Die Jungstiere bekamen aber immer neue Aufgaben und konnten diese im Spiel üben. Am Ende stand ein ungefährdeter 36:27-Erfolg auf der Anzeigetafel. (fs)

Zurück

Vielen Dank an unsere Sponsoren.