Verdienter Sieg

Die Jungstiere waren gewarnt vor den Parchimer Jungs, konnten diese doch zwei Wochen vorher der C3 die erste Niederlage beibringen. Es entwickelte sich zu Beginn ein sehr merkwürdiges Spiel, beim die C4 immer leicht in Führung lag. In der Abwehr wurde nicht ausgeholfen, die Gegner wurden nicht begleitet oder angegriffen und es fehlte an Abstimmung. Der Angriff war dann leider genauso, sodass es mit einer 10:7-Führung in die Halbzeit ging.

In der zweiten Halbzeit konzentrierten sich die Jungstiere mehr und konnten dann in Angriff und Abwehr einige gute Aktionen zeigen, sodass es am Ende zu einem verdienten 30:22-Sieg reichte.

 

„Die Spieler haben in den vergangenen Wochen immer wieder hart im Training gearbeitet, um gegen die bis zu zwei Jahre älteren Spieler im Punktspielbetrieb zu bestehen. Jeder hat sich durch die viele Spielzeit individuell verbessert . Die Jungs zeigen es in jedem Training, dass sie noch mehr wollen. Bisher geht der Plan voll auf, in dieser Saison aus einem Team zwei Mannschaften zu machen. Das bringt jedem viel Spaß“, so das Trainerteam Gieratz/Schünemann/Kohlhagen als Fazit der ersten Monate in dieser Saison. (fs)

Zurück

Vielen Dank an unsere Sponsoren.

Vielen Dank an unsere Sponsoren.