Nachwuchs begeisterte


An dem von den Mecklenburger Stiere Schwerin e.V. organisierten Tischtennis Turnier nahmen weiterhin Sportler aus den Vereinen Neumühler SV, TTC Schwerin, SV Traktor Zachun und des VfL Schwerin teil. Zusätzlich zum offiziellen Turnierkalender des Stadt- und Kreisfachverbandes Schwerin organisierten die o.g. Tischtennisvereine am 8. April 2017 ein TT- Turnier für Nachwuchssportler ohne Wettkampferfahrung. Dieser Wettkampf sollte keine Konkurrenz zu bestehenden gleichgelagerten Veranstaltungen sein. Teilnahmebedingung war, dass kein Schüler mehr als zwei Jahre Trainingserfahrung im Tischtennis hat.

Fünfzehn Schüler traten motiviert an die Tischtennis Tische und wurden in drei Fünfergruppen gelost. Turnierleiter Jochen Schwöbel von den Mecklenburger Stieren begrüßte die Teilnehmer, sowie die Betreuer und Eltern. Dabei betonte er, dass der Spaß im Vordergrund steht, alle ihr Besten geben sollen und vor allem Fairness walten lassen sollen.

In den Gruppen wurde im System jeder gegen jeden die Platzierten ermittelt. Anschließend stritten die jeweils beiden Bestplatzierten der Gruppen unter Mitnahme des Gruppenspiels ebenfalls im System jeder gegen jeden um den Turniersieg. Die jeweils Dritten und Vierten spielten um die Plätze sieben bis zwölf. Die Fünften kämpften um die Ränge dreizehn bis fünfzehn. Nach einem sportlich interessanten Vormittag mit vielen spannenden und sehenswerten Partien standen die Platzierungen eins bis fünfzehn fest ( siehe beigefügte Ergebnisslisten) und alle erhielten eine Urkunde.

Ein Dank geht an die Turnierleitung unter Leitung von Dieter Schulz, Mecklenburger Stiere, der in jeder Situation stets die Übersicht behielt und den fleißigen Helfern. Hervorzuheben ist die gute Wettkampfdisziplin und der sportliche Ehrgeiz aller Schüler. Dies ermutigt die Organisatoren eine Neuauflage dieses Turniers ins Auge zu fassen und zu planen.
Sport frei bis zum nächsten volkssportlichen Tischtennis Turnier

Jochen Schwöbel

Mecklenburger Stiere Schwerin e. V.

>> Download Ergebnisse

Zurück

Vielen Dank an unsere Sponsoren.