Schweriner Kreis-Pokal-Turnier

Was für eine schöne Überraschung! Der Sieger des diesjährigen Schweriner Kreis-Pokal-Turnieres im Tischtennis ist die 6. Mannschaft der Mecklenburger Stiere Schwerin. Nach vielen packenden Spielen ist die (kleine) Sensation perfekt. Das macht Appetit auf mehr auf Landesebene.

Die Mannschaft, die erst in die Kreisliga aufgestiegen ist, überzeugte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung.

In der Halle gratulierte Sportwart Jürgen von Oehsen, der mit Torsten Kröplin und Renato Carmelli nur dem späteren Sieger unterlag und damit den 3. Platz belegte. Nach insgesamt achtstündigem Kampf (!) eine starke Leistung der beiden Mannschaften.

Siegerfoto

Stehend die Sieger, v.l.: Stephan Hewner, Robert Czaplicki, Marco Freytag, Käptn. Sylvio Artowitz, Tom Scheidung.
Davor die Finalisten vom DJK Schwerin: v.l.: Julius Balint, Olaf Timmler, Tim Ehrlich

Zurück

Vielen Dank an unsere Sponsoren.